Generalversammlung 2018


Generalversammlung der Bürgermusik Reichenau e.V. am 23. März 2018

Mit musikalischem Auftakt unserer Bläsergruppe wurde die diesjährige Generalversammlung eröffnet. Im Anschluss begrüßte der 1. Vorsitzende Benedikt Wehrle alle Anwesenden, insbesondere Bürgermeister Dr Zoll, die anwesenden Gemeinderäte, alle Ehren und Passivmitglieder sowie unseren Hauptmann Willi Haselberger.

Nachdem die Tagesordnung durch die Versammlung genehmigt wurde, berichtete Benedikt Wehrle aus seinem siebten Jahr als Vorstand der Bürgermusik. Auch im vergangenen Jahr hatte er wieder viel Organisatorisches zu bewältigen. Dies ist vor allem dem Umbau des Rathauses geschuldet, der das Ausweichen in einen anderen Probesaal, in die Schule mit sich bringt. Auch gab es wieder schöne Konzerte und einige tolle Veranstaltungen wie Hochzeiten, die auch im gut gefüllten Terminkalender von 2018 wieder zu finden sind.

Die Jugendleiterinnen Simone Bärthele und Julia Rey konnten sich über elf Jungmusiker und Jungmusikerinnen freuen, die in die Bürgermusik aufgenommen werden konnten. Dem Dirigent Hans-Peter Häusler gilt ein herzliches Dankeschön für seine tolle Probenarbeit und ganz besonders seinem großen Engagement welches er in die Jungmusik investiert. 

Thomas Umbscheiden berichtete aus seinem ersten Jahr als Dirigent der Bürgermusik und das hineinkommen in eine „100 Prozent Reichenau Mentalität“. Er sieht in der Bürgermusik eine tolle Kameradschaft und freut sich auf das kommende Jahr mit viel Freude an der Musik.

Hans-Peter Häusler freut sich ganz besonders auf das anstehende Musical „Freude“, welches er zusammen mit der Grundschule und dem Kinderchor auf die Beine stellt und wofür derzeit fleißig geprobt wird.  

Dieses Jahr standen nur die beiden Jugendleiterinnen zur Wahl: In ihrem Amt wurden erneut Julia Rey und als ihre Stellvertreterin Simone Bärthele bestätigt.



Besondere Ehrungen. Von links nach rechts: Gerhard Kunkel, Benedikt Wehrle, Emanuel Bärthele, Hubert Schmidt, Dr. Wolfgang Zoll

Unsere Mitglieder Emanuel Bärthele und Hubert Schmidt konnten für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden, Gerhard Kunkel kann sogar auf stolze 50 Jahre als aktiver Musiker in der Bürgermusik zurück blicken. Emanuel Bärthele und Hubert Schmidt wurden außerdem zum Ehrenmitglied der Bürgermusik ernannt. 

Die Generalversammlung wurde von Benedikt Wehrle geschlossen und musikalisch beendet.

Jasmin Blum
Schriftführerin

Montag, 16. April 2018

Ältere Beiträge anzeigen